Alternativen zu Zahnimplantaten

Beispiele für Alternativen zu Zahnimplantaten sind herkömmliche Kronen- und Brückenlösungen sowie teilweise oder vollständig herausnehmbare Prothesen.

ZahnimplantateHerkömmliche Zahnersatzbehandlungen umfassen gewöhnlich das Abschleifen gesunder Nachbarzähne zum Befestigen der Brücke. Brücken werden auf den Zahnstümpfen zementiert. Diese Lösungen stimulieren den darunter liegenden Knochen jedoch nicht, was zu einem Schwund von Knochengewebe und Zahnfleisch führen kann. Zahnimplantate hingegen sind im Kieferknochen verankert und stimulieren diesen genau wie natürliche Zähne.

Schlecht sitzende Prothesen lösen Unsicherheit aus. Für einen sicheren Sitz werden sie oftmals mit speziellen Haftklebern fixiert.

Vorgehensweise “Schritt für Schritt” beim Ersatz von einem oder mehrerer Zähne.
 
Welche Vorteile haben
Premium-Implantate
von Dentsply Sirona Implants?
 
048